Services

Als erfahrenes Industrial Design Studio freuen wir uns, Ihnen einen ganzheitlichen Designansatz anbieten zu können, der auf einem modularen System basiert, welches genau auf Ihre individuellen Anforderungen angepasst werden kann.



Research

USER RESEARCH

Um die Grundlage für sinnvolle Produktgestaltung zu schaffen ist es wichtig Einblicke in das Nutzerverhalten zu erhalten und Nutzervorlieben zu erkennen. Wir führen Interviews mit Verbrauchern und Experten, wodurch wir Kenntnisse über Verhaltensmuster erlangen oder besuchen Menschen in ihrem heimischen Umfeld um alltägliche Handlungsabläufe zu beobachten. Dies hilft uns die Problemstellung für das Projekt zu definieren und dient als Grundlage für ein erfolgreiches Projekt.

MARKET RESEARCH

Um eine belastbare Produktstrategie zu entwickeln ist es unabdingbar eine umfängliche Marktanalyse zu erstellen. Wir untersuchen den Mitbewerbermarkt u.a. in Bezug auf Design, Preisstruktur und Zielgruppendefinition und können uns auf diese Weise einen umfassenden Überblick in Bezug auf Produktpositionierung verschaffen und erhalten Hinweise, die uns bei der Gestaltung von Produkten und Services helfen.

TREND ANALYSIS

Das Beobachten neuer Trends und Marktentwicklungen liefert häufig wichtige Anhaltspunkte und dient als Quelle für neue Ideen. Dennoch ist es ein ebenso wichtiger Teil unserer Analyse, zu bewerten, inwiefern das jeweilige Projekt sich aktuellen Trends unterwerfen muss oder ob es für den Erfolg des Projekts dienlicher sein kann, sich von Trendvorhersagen frei zu machen und sich von der Masse abzuheben.

DESIGN ANALYSIS

Für jedes Projekt ist es von entscheidender Wichtigkeit die Marke zu verstehen und sich in der Markengeschichte, sowie im aktuellen und vergangenen Produktportfolio auszukennen. Ebenso wichtig ist das Verinnerlichen der Designsprache und der vielefältigen Funktionen einzelner Produkte, da nur in Kombination die Gestaltung eines erfolgreichen Produkts möglich ist, welches die Werte der Marke widerspiegelt.



Ideation

WORKSHOPS

Während der Ideenbildungsphase greifen wir häufig auf die Möglichketit der Durchführung eines Workshops zurück. Je nach Anforderungsprofil des Kunden kann dies zum Beispiel ein Design Thinking Workshop sein, bei dem Menschen mit unterschiedlichen beruflichen Hintergründen gemeinsam Ideen entwickeln. Genauso kann es aber auch ein vergleichsweise kompakter Workshop sein, den wir bei uns intern durchführen, um verschiedene Wege zu prüfen.

IDEATION SKETCHES

Zeichnungen verschiedenster Art spielen bei jedem Projekt eine wichtige Rolle. Sie leisten Überzeugungsarbeit bei Präsentationen oder erklären auf eingängliche Weise komplexe Eigenschaften eines Produktes. Besonders wertvoll für den Designprozess sind allerdings die vielen schnellen Ideenskizzen, die während der iterativen Ideenfindugnsphase entstehen. In einer solchen divergierenden Explorationsphase sind solche schnellen Skizzen ein wichtiges Werkzeug um Ideen festzuhalten, zu erforschen und zu kommunizieren.

IDEATION MOCK-UPS

Ebenso wie das schnelle Erstellen von Zeichnugen spielt das schnelle Anfertigen physischer Modelle eine sehr wichtige Rolle im Ideenbildungsprozess. Das schnelle Generieren von Papier- oder Knetmassemodellen ermöglicht es, innerhalb kurzer Zeit verschiedene Designs zu prüfen und ein Gespür für die Proportionen und Maße eines Objekts zu bekommen.

ONE-DAY-PROJECTS

One-Day-Projects sind oft ein guter Weg verschiedene Designmöglichkeiten zu definieren oder das Potenzial einer bestimmten Idee zu erforschen. Innerhalb eines Arbeitstages entwickeln wir eine Idee und erstellen eine Visualisierung des Konzeptansatzes, sowie eine begleitende Dokumentation. Dies wiederum dient dem Kunden als Hilfestellung und Erleichtert es ihm die nächsten Schritte für das Projekt einzuleiten.



Conception

CONCEPT

Der Nutzer steht während unseres iterativen Designprozesses stets im Mittelpunkt unserer Überlegungen. Wir erstellen Moodboards, Entwickeln eine Produktstory und legen ein Fundament für eine solide Produkpositionierungsstrategie. Besonders während der Konzeptentwicklungsphase stehen wir in stetem Kontakt mit unseren Kunden und tauschen Meinungen aus, präsentieren Zwischenstände und verbessern kontinuierlich das Produkt.

ILLUSTRATIONS

Ideen müssen kommuniziert werden. Zu diesem Zweck verwenden wir verschiedene Möglichkeiten der zeichnerischen Darstellungen von Produkten und Services. Diese reichen von einfachen Bleistiftzeichnungen und Markerskizzen über digitale Skizzen bis hin zu Infografiken oder Collagen. Diese Illustrationen dienen jedoch nicht nur dazu, dem Kunden unsere Ideen und Gedanken zu vermitteln sondern werden darüber hinaus auch vom Kunden über seine Kommunikationskanäle verbreitet.

3D-RENDERINGS

Das Erstellen von 3D-Renderings ist ein zunehmend wichtiger Teil eines Projekts geworden. Weissrenderings werden verwendet um frühe Zwischenstände mit dem Kunden zu kommunizieren und geometrische Details und Formen zu bewerten. In späteren Projektphasen können anhand von Renderings verschiedene Materialien und Farben getestet werden und zum Abschluss eines Projekts können wir hochwertige Studiorenderings in photorealistischer Qualität erstellen.

MODEL MAKING

Physische Modelle erfüllen eine Vielzahl von Anforderungen während eines Designprojekts. Funktionsmodelle demonstrieren technische Aspekte eines Produkts, Designmodelle transportieren den Look and Feel eines Produkts und Proportionsmodelle dienen dazu, ergonomische Fragen zu klären und ein gefühl für die tatsächliche Größe des Produkt zu bekommen. Dabei kommen verschiedene Techniken zum Einsatz, die von einfachen Papiermodellen über Schaummodelle bis hin zu 3D-gedruckten Modellen reichen.



Definition

CAD CONSTRUCTION

CAD Modelle sind ein essenzieller Bestandteil annähernd aller Projekte. Abhängig von den Anforderungen des Kunden kann die Ausarbeitung der CAD Modelle verschiedene Detaillierungsgrade erreichen. In Fällen, in denen das Modell zur Bilderstellung und zu Kommunikationszwecken erstellt wird, kann dies in einem vergleichsweise engen Zeitkorridor bewerkstelligt werden. In anderen Fällen begleiten wir den Kunden bis zur Produktion und verfeinern die CAD Daten bis zur Produktionsreife.

PRESENTATION

Zum Abschluss eines Projekts oder beim Erreichen bestimmter Milestones können wir dem Kunden die Projektergebnisse oder Zwischenstände präsentieren. Falls es gewünscht ist, können wir dem Kunden zudem eine umfassende Projektdokumentation zur Verfügung stellen oder eine Präsentation erstellen, die der Kunde seinerseits zu Präsentationszwecken nutzen kann. Ein solches Dokument dient als Grundlage für die Definition weiterer Schritte und liefert eine solide Projektargumentation.

CUSTOMER SUPPORT

Nach einem erfolgreichen Projekt bleibt immer noch viel zu tun. Zum Beispiel unterstützen wir unsere Kunden mit Präsentationsdokumenten oder reichen das Projekt bei einem Design Award ein. Des Weiteren sichten und kontrollieren wir Prototypen und Nullserien um ein Höchstmaß an Produktionsqualität zu gewährleisten. Sollten unsere Kunden einen Messeauftritt planen können wir auch in dieser Hinsicht unterstützend tätig werden.



Auf ein Wort?

Kontaktieren Sie uns gerne!

Design begeistert uns. Wir lieben es neue Wege zu gehen, überraschende Lösungen zu finden und mit unseren Partnern spannende Produkte auf den Markt zu bringen. Gleichzeitig fühlen wir uns wohl mit ambitionierten Aufgaben, technischen Vorgaben, bindenden Briefings und endlichen Budgets. Unsere Bestätigung finden wir in der Zufriedenheit unserer Partner und Auftraggeber und im Erfolg unserer Umsetzungen.

Um erfolgreiche Produkte auf den Weg zu bringen, ist die Bündelung interdisziplinärer Kompetenzen elementar. Nicht zuletzt durch unsere langjährigen Partnerschaften mit Spezialisten aus den verschiedensten Bereichen können wir Ihnen bei allen gestalterischen Aufgaben zur Seite stehen. Von der Recherche bis zur Marktimplementierung unterstützen wir Sie auch bei allen spezifischen Anfragen, die sich auf einzelne Leistungen unseres Angebot beziehen.